Hucky und Tina Roth
Rothis world  
  NEWS TRAILER-VIDEO PIEMONT
  NEWS
  Untawex 2017
  Untawex 2016
  Untawex 2015
  Untawex 2014
  Untawex 2013
  Untawex 2012
  => ... des wor da Novemba 2012
  => ... des wor da Oktoba 2012
  => ... des wor da September 2012
  => ... des wor da August 2012
  => ... des wor da Juli 2012
  => ... des wor da Juni 2012
  => ... des wor da Mai 2012
  => ... des wor da April 2012
  => ... des wor da März 2012
  => ... des wor da Feba 2012
  => ... des wor da Jänna 2012
  Untawex 2011
  Untawex 2010
  Untawex 2009 und ölta
  BÜLDA BIS 30.7.2016
  Schreibs wos
  Griaß di
  Vier Rothis
  Gerichtekiche
... des wor da April 2012

21.  APRIL  2012
ULRICHSBERG 31 km – 600 hm

KLETTERN EIBISCHWALD
WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



15.  APRIL  2012
PYRAMIDENKOGEL 45 km – 700 hm

RITZEL,  KRENN  UND  OSTERBÖLLER
6.  – 10.  APRIL  2012


Eier verstecken, Böller schießen, Krenn reiben – diesmal alles ganz anders. Angesagt war Osternest suchen in Arco – Nähe Lago di Garda. Mit im Gepäck a gscheite Weiherjausn mit an sieben Kilo Schinken, Zungan, Wirschtl, zwanzg farbenfrohe Ostereier und a unterarmdicke Krennwurz’n von Windisch Bleiberg. Peter, da steirische Meister Lampe und g’lernter Zuckabäck in da Runde – hot a noch zwa Kärntna Reindling mitgebracht – i sog nur „ guat, softig, steirisch“!

Und wia de Ostereier buntgemischt – wor a dos tägliche Auferstehungs-Programm: Schlafen bis der Hahn zum dritten Mal krähte – so ca. um neune Vormittag. Frühstück bis der dritte Böllerschuss den Festplatz hell erklingen lies. Start zum Biken und Osterhasen suchen – pünktlich zur Mittagszeit.

De Osternestlan, Steige, Wege und Trials – von gut fahrbar bis kaum tragbar – dann noch alles bei vorsommerlichen Temperaturen knapp zwischen Gefrierpunkt und Siedepunkt (wie eben vor Monaten schon geplant unter dem Motto „...der Sonne entgegen...!) Tagtägliches, feierlich – österliches Treten von 3 – 4 Stunden wurde gepredigt
und nachdem auch die letzten Eier blau gefärbt und hart gekocht am Sattel hingen, waren die österlichen Kreuzgänge vorbei – und unser Oberpriester lud zum feierlichen Ostermahl – zündete ein Lichtlein an und sprach „ FIAT LUX – ES WERDE LICHT“ – und ein letzter gewaltiger Donnerschlag, ein Hammerkracher von einem Böller begleitete unser Abendmahl.


6.  APRIL  2012
MALGA CAMPO 1.900 hm – 51 km

WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA




7.  APRIL  2012
KLETTERSTEIG COLODRI
300 hm

WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA.


8.  APRIL  2012
SAN GIOVANNI 1.350 – 49 km

WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA.



9.  APRIL  2012
PASSO ROCCHETTA 1.700 hm – 52 km

WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA.



1.  APRIL  2012
RENNRAD WÖRTHERSEE – 49 km
Zeit wird's  
   
Spruch da Wochn  
  "Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen."

Josephine Baker©
 
Insgesomt hobn schon soviele 64736 Besucher eine gschaut!