Hucky und Tina Roth
Rothis world  
  NEWS TRAILER-VIDEO PIEMONT
  NEWS
  Untawex 2016
  Untawex 2015
  Untawex 2014
  => ...des wor da Novemba 2014
  => ...des wor da Oktoba 2014
  => ...des wor da Septemba 2014
  => ...des wor da August 2014
  => ...des wor da Juli 2014
  => ...des wor da Juni 2014
  => ...des wor da Mai 2014
  => ...des wor da April 2014
  => ...des wor da März 2014
  => ...des wor da Feber 2014
  => ...des wor da Jänna 2014
  Untawex 2013
  Untawex 2012
  Untawex 2011
  Untawex 2010
  Untawex 2009 und ölta
  BÜLDA BIS 30.7.2016
  Schreibs wos
  Griaß di
  Vier Rothis
  Gerichtekiche
...des wor da Septemba 2014

28. SEPTEMBER 2014
CIMA MOGENZA PICCOLA 1.946m – 1.100 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



27. SEPTEMBER 2014

MONTE RE 1.912m – 1.050 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA




23. – 26. SEPTEMBER  2014

VON  0 (NULL) - AUF 177


07:00 Früh – Utia de Fanes – eisig kalt – Rauhreif liegt über der Alm –
Morgenstund nix mit Gold im Mund – hat leider null Grad zur Stund.
Aber zwei Stund später am Ju Limo is scho viel lauschiger – 4 bis 5
Grad plus - zwischen Nebelfetzen blitzen Sonnenstrahlen – schon fast g’miatlich,
schon fast wia daham bei mein „Riasi“ und meina „Shaki“ unta da Kuschldeck’n...

...wenn nit – ja wenn i nit mit’n „Mister Oberchenkel“ aus Villach – bekannt auch als
„OTTI – THE OLD FOX“  fir vier gemeinsam, lauschige Tag in de „bleichn Berg“ unterwex g’wesn war.
Ja, und obn auf zwatausend Meter war i donn a scheen bleich – im G’sicht natürlich, warum wohl?

Hee, mit OTTI –
Hee, mit TRITTFREQUENZ  117
Hee, mit PULS  177
Hee, bei dem GUAT’N VINO
Hee, noch SOLCH’N HÜTTEN-NÄCHTEN (mehr erzähl i nit)


23. SEPTEMBER 2014
UTIA DE VODARA VEDLA  1.966m
UTIA DE FANES  2.060m
27 km – 1.500 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



24. SEPTEMBER 2014
JU DE LIMO  2.174m
UTIA DE GRAN FANES  2.097m
COL DE LOCIA  2.069m
LE TOFANE E COL ROSA
56 km – 1.450 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



25. SEPTEMBER 2014

TORRE DI TOBLIN  2.617m
MONTE PATERNO  2.744m
Vie Ferrate
15 km – 900 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



26. SEPTEMBER 2014
CINQUE TORRI
RIFUGIO SCOIATTOLI  2.225m
26 km – 1.200 hm

WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



21. SEPTEMBER 2014

NOCKI RUN – SCHWARZSEEHÜTTE


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



18. SEPTEMBER 2014

MONTE SPECIE 2.307m
VAL DEI CHENOPE

86 km – 1.650 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



19. SEPTEMBER 2014
SEEKOFELHÜTTE 2.327m
VAL SALATA

52 km – 1.450 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



ABRUZZO
(made in nature – made in Italy)

29. August – 13. September 2014


Wir2 und noch 2ondere – ab in de grünste Region Europas,
mir wollen a bissale a Bewegung mochn im ältesten Nationalpark Italiens,
gegründet 1922 – nit weit weg vom mein Geburtsjohr!
De Abruzzn fir’s weekend is oba z’wenig – a paar Tag mehr is gscheit,
donn erst erlebst dei Bike-, Berg- und Hatscher Challange.

I sog nur „...W O W...“ und des mit offane  AUG’N – anfoch  ATEMLOS.

A Londschoft wia in da Mongolei, in Tibet oder in de Anden –
do klimpern de Wimpern und zuckn de Muskeln,
do jaulen de Speichn und glühen de Sohlen –
allanig schon von da Vorfreud.
No, donn schau ma amol.

PARCO NAZIONALE  –
LAZIO E MOLISE
Camp in – Pescasseroli


29. AUGUST 2014
VALICO DI TERRAEGNA 1.731m
40 km – 900 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



30. AUGUST 2014
SANTUARIO DI MONTE TRANQUILLO
40 km – 1.000 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



31. AUGUST 2014
PASSO DEL DIAVOLO
37 km – 1.200 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



PARCO NAZIONALE
DELLA MAJELLA

Camp in – Campo di Giove


1. SEPTEMBER 2014
INCROCIO SENTIERO P4
25 km – 750 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



GARGANO – APULIEN
(made in water – made in italy)
Campo in – Vieste


„Regenzeit“ über’n Appenin – des is wia a Auftrag fir uns Viere –
I sog nur „..YEAAH - ob ins Wasserspurtparadies nach VIESTE – GARGANO.
Zuckaweiße Sondstränd – leider diesmol patschnaß,
an haufn Sunn – diesmol leider viel Wolken,
Temperaturen um de 40 Grad – diesmol leider nur um de 20 Grad –
eh schon guat – wenigstens ka Schnee !

3. SEPTEMBER 2014
MASSERIA SGARRAZZA
46 km – 950 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



4. SEPTEMBER 2014
TORRE PORTICELLO
Coast Run – Shopping


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



5. SEPTEMBER 2014
6. SEPTEMBER 2014

Tiefdruckzelle über Vieste –Gargano, 2 Tage, 2 Nächte – ein Gewitter jagt das nächste,
Sintflut und Wassermassen stundenlang, Autos und Wohnmobile abgetaucht –
Wasser reizt unseren Fluchtreflex – wir „hauen“ ab – mit 100 km Umweg – direkte
Straßenverbindungen über’s Gargano unpassierbar – nix wia wieda rauf auf de Berg.

ABRUZZO
PARCO NAZIONALE DEL GRAN SASSO

Camp in Assergi e Campo Imperatore

7. SEPTEMBER 2014
MADONNA DELLA NEVE
50 km – 1.400 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



8. SEPTEMBER 2014
GRAN SASSO – CORNO GRANDE 2.912m
950 hm – hike


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



9.  SEPTEMBER 2014
CASTEL DEL MONTE – SANTO STEFANO
59 km – 1.250 hm


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



10. SEPTEMBER 2014
MONTE CAMICIA 2.564m
1.060 hm – hike


WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER BÜLDA



MARE ADRIATICO
(made for relaxing – made on sea)


11. SEPTEMBER 2014
12. SEPTEMBER 2014

Und noch amol zum Abschluss – jetzan wird’s nass in de Berg ganz obn –
desweg’n Aufbruch ans große Wasser – oba glei zan Wack’n, zan Pos’n, zan Relaxn:
G R O T T A M M A R E    ein  „ H I G H L I T E “  – sprich:  V O R G E T T   I T   ! ! !

NICHTSDESTOTROTZ:
3x Wahnsinn und zurück –
Abruzzen – see you next year, wir kommen wieder – warum?
Einfach wild – einfach rauh – einfach einsam – einfach ursprünglich – einfach HOCHGENUSS!
Und Petrus – übergieb deinen Job oder halte dich ans 11. GEBOT:
„Du sollst Biker und Hiker ehren und ihnen im Urlaub schönes Wetter machen – AMEN!

Zeit wird's  
   
Facebook Like-Button  
   
Spruch da Wochn  
  " NICHT DAS LEBEN ENTTÄUSCHT UNS -
SONDERN MENSCHEN DIE UNS VIEL BEDEUTEN !"
 
Insgesomt hobn schon soviele 60599 Besucher eine gschaut!