Hucky und Tina Roth
Rothis world  
  NEWS TRAILER-VIDEO PIEMONT
  NEWS
  Untawex 2016
  Untawex 2015
  Untawex 2014
  Untawex 2013
  Untawex 2012
  Untawex 2011
  Untawex 2010
  Untawex 2009 und ölta
  => ... des wor da novemba
  => ... des wor da oktoba
  => ... des wor da septemba
  => ... des wor da juli
  => ... des wor da juni
  => ... des wor da mai
  => ... des wor da april
  => ... des wor da märz
  => ... des wor da feba
  => ... des wor da jänna
  => ... in letzta zeit gmocht
  => ... Transrun 2008
  => ... Biken im Sarntal
  => ... Biken in den Dolomiten
  BÜLDA BIS 30.7.2016
  Schreibs wos
  Griaß di
  Vier Rothis
  Gerichtekiche
... des wor da mai
30.5.08-30.05.09   PLUS 6 KILO

A Wahnsinnund das in nur einem Jahr.
Wie das geht – das Rezept?
Ganz einfach – kein Training, viel Schlaf, kein Stress und viel Essen.

Am 30. Mai 2008 um 18.33 Uhr mit 3,30 kg und 53 cm Länge, habe ich lauthals meine erste „Mahlzeit“ gefordert und genossen. Nun nach 12 Monaten kann ich ja schon richtig schmatzen und trinken. Aus der Waagrechten mit leichten Sidesteps aufstehen und ein paar Worte – eh Buchstaben gelingen ja auch schon. Die Fete zu meinem 1. Burzltag – natürlich in einer Kneipe – mit Pommes weiß-rot war schon mal vom Allerfeinsten. Da werde ich mit meinen Eltern wohl noch des Öfteren auftauchen – ob das „gscheit“ ist  - Mama, Papa???



Jedenfalls sollte es so weitergehen – dann freue ich mich schon auf den Kärnten Ironman Kids 2018mit den Genen von Papa, Mama und ein bißchen vom Opa Hucky – was soll da noch schief laufen – nix!

Lieber LINO ALJOSCHA, so soll es sein – wir freuen uns schon auf deinen ersten Start fürs biketeam K! Nochmals alles Liebe und Gute zu deinem 1. Geburtstag – dein Schutzengale soll immer bei dir sein –
dicke, dicke Bussalan Hucky-Opa und Tini-Omi

WEITARE BÜLDA VON UNSEREM ENKELKIND... FINDEST UNTER "BÜLDA".




20.5. - 25.5.09   FKK - ISTRIA  SPORTS
                                Ausgangspunkt: Champingplatz Valalta-Rovinj

Endlich amol Kurzurlaub – aussponnen, relaxen und a bissl wos für de Figur tuan. Radeln und Laafen in der Nähe von Rovinj
seidlich vom Lim-Fjord bei 30 – 33 Gräder. Biken und Berglauf is wohl nix in der ebenen, roaten Erdn. A poor Higalan, a bissl a Gstaudach, da Puls immer im grünen Bereich – de Ausdauereinheiten gmüatlich ober looooooooooooooooooooooong.

100 km Beike – 750 Hm – am Obend – Fisch und an spritzigen Weisen;
30 km Laafn – 300 Hm – Nochmittog Pritscheln und in da Sunn broaten;
80 km Beike – 700 Hm – an Lauf drauf mit 90 Minuten – danoch a cremiges Gelatti.
Olles ohne Gedränge, Hektik und Polar-Uhr – und viel, viel relagsen.

Beiken – Tschoggen – Wascheln – Pritscheln – Bussln und am richtigen Platzln an Köpfla ins gloskloare Wossa UND gonz wichtig – olles unter dem Slogan: FKK (Fir Kalorien Killer) – oder wos hobts ihr gedenkt? Na, na – schon jede „Einheit“ mit da richtigen Wäsch.

Und dos Ergebnis:
Nohtlos braun – und da Kopf is wieda frei fir neige Gschichteln unter dem Motto: Schau ma amol!

WEITARE BÜLDA... FINDEST UNTER "BÜLDA".




Zeit wird's  
   
Facebook Like-Button  
   
Spruch da Wochn  
  " NICHT DAS LEBEN ENTTÄUSCHT UNS -
SONDERN MENSCHEN DIE UNS VIEL BEDEUTEN !"
 
Insgesomt hobn schon soviele 60599 Besucher eine gschaut!